Polizei Düren

POL-DN: 07041605 Unfall unter Alkoholeinfluss

    Niederzier (ots) - Unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken verursachte ein 21-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen Verkehrsunfall in der Ortschaft Hambach. Dabei zog er sich leichte Verletzungen in Form von Prellungen und Schürfwunden zu.

    Der in der Gemeinde Niederzier wohnende Mann fuhr mit dem Wagen seines Vaters gegen 05.20 Uhr die Herzogstraße in Fahrtrichtung Bachstraße. Bereits nach kurzer Fahrtstrecke kam er damit rechts von der Straße ab und prallte mit dem vorderen, rechten Kotflügel gegen einen Straßenbaum. Dadurch kippte das Auto nach links und blieb auf dem Dach liegen. Der durch den Knall aufmerksam gewordene Halter eilte herbei und befreite seinen Sohn aus dem Pkw durch die zerbrochene Seitenscheibe des Fahrzeuges.

    Beide Personen wurden durch die von Zeugen hinzu gerufenen Beamten in ihrem Wohnhaus angetroffen. Ein bei dem Fahrer durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,92 Promille. Nach einer Blutentnahme auf der Polizeiwache Jülich wurde sein Führerschein einbehalten. Am Pkw entstand Totalschaden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: