Polizei Düren

POL-DN: 07041104 Hausmeisterwohnung beschädigt

    Jülich (ots) - Noch unbekannte Eindringlinge verursachten über das Osterwochenende Sachschäden im Bereich der Realschule. Neben der ehemaligen Hausmeisterwohnung war auch eine auf dem Schulhof stehende Mülltonne davon betroffen.

    Eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiwache Jülich musste am Dienstagvormittag zu der Schule entsandt werden. Hier hatte ein Bediensteter der Stadtverwaltung Jülich eine gelbe Mülltonne entdeckt, die von Unbekannten offensichtlich angesteckt worden war und damit völlig zerstört wurde. Außerdem waren die Täter in die Hausmeisterwohnung gelangt, die derzeit renoviert wird. Hier hatten sie Rollladengurte angesengt, mehrere Fliesen zerstört sowie Tapeten zerkratzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: