Polizei Düren

POL-DN: 06073101 Frau starb an der Unfallstelle

    Düren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 13 zwischen den Ortslagen Langerwehe-Geich und Echtz verlor am Sonntagabend eine 47 Jahre alte Autofahrerin ihr Leben.

    Nach den bisher der Polizei vorliegenden Erkenntnissen hatte die Dürenerin gegen 19.50 Uhr die L 13 von Geich in Fahrtrichtung Echtz befahren. Dabei war sie im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, auf den Grünstreifen geraten und mit der Front des Pkw gegen einen Baum geprallt. Die dabei erlittenen Verletzungen waren so schwerwiegend, dass die Fahrerin noch an der Unfallstelle verstarb.

    Unfallzeugen konnten nicht ermittelt werden. Die Polizei geht davon aus, dass die witterungsbedingten Umstände für das Zustandekommens des Unfalls mit ursächlich gewesen sind. Nach längerer Trockenheit hatte es geregnet, so dass die Fahrbahn rutschig war. An der Unfallstelle ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h reduziert. Der erheblich unfallbeschädigte Pkw wurde sichergestellt. Ein Sachverständiger wurde eingeschaltet. Zur Bewältigung der notwendigen Maßnahmen an der Unfallstelle war auch die Feuerwehr mit eingesetzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: