Polizei Düren

POL-DN: 06063008 66-jährige Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - Am Donnerstagmorgen kam es im Stadtteil Arnoldsweiler an der Einmündung Arnoldusstraße/Trierer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Pkw. Die 66-jährige Radfahrerin wurde so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus stationär behandelt werden muss.

    Ein 63 Jahre alter Dürener befuhr mit seinem Auto die Trierer Straße aus Richtung Arnoldsweiler Weg kommend. An der Einmündung Arnoldusstraße übersah er die aus Richtung Bürgewaldstraße kommende Fahrradfahrerin. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

    Auf Grund ihrer Verletzungen musste die in Düren wohnhafte Zweiradfahrerin einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 150 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: