Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

19.05.2006 – 13:18

Polizei Düren

POL-DN: 06051904 Aufs Dach gelegt

    Düren (ots)

Am Freitagmorgen zog sich eine 23 Jahre alte Autofahrerin Verletzungen zu, als sie mit ihrem Wagen in einer Kurve bei Birgel von der Fahrbahn geriet.

    Gegen 05.30 Uhr befuhr die in Gelsenkirchen wohnhafte Frau die B 399 aus Richtung Gey kommend in Fahrtrichtung Düren. In einer Linkskurve vor der Ortslage Birgel kam die Fahrerin aus noch nicht bekannter Ursache ins Schleudern und geriet auf den rechten Grünstreifen. Der Pkw überschlug sich im Straßengraben und kam auf dem Dach liegend hinter dem Ortseingangsschild auf dem dort beginnenden Gehweg zum Stillstand.

    Die 23-Jährige konnte selbstständig aus dem stark beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Wagen klettern. Ein hinzu gerufener RTW verbrachte sie anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

    Die Schadenshöhe am Auto wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung