Polizei Düren

POL-DN: 06041907 Mehrfach überschlagen

    Inden (ots) - Hoher Sachschaden, aber glücklicherweise keine schwerwiegenden Verletzungen, sind das Ergebnis eines Unfalls, bei dem am Dienstagvormittag eine erst 18 Jahre alte Autofahrerin aus Inden verletzt wurde.

    Gegen 11.30 Uhr befuhr die junge Frau mit ihrem Pkw die Landesstraße 12, aus Richtung Lucherberg kommend in Fahrtrichtung Pier. Aus noch nicht bekannter Ursache kam das Fahrzeug dabei ohne ersichtlichen Grund nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Schließlich blieb der Wagen erheblich beschädigt auf einer Agrarfläche liegen.

    Die Fahrzeugführerin musste mit einem RTW zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus transportiert werden. Sie konnte bisher noch nicht zum Geschehen befragt werden. Der Sachschaden an ihrem nicht mehr fahrbereiten Kfz wird auf 15.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: