Polizei Düren

POL-DN: 06032704 Geldkassette entwendet

    Titz (ots) - Bei dem Aufbruch von zwei Wohnungen in der Nacht zum Sonntag erbeuteten die noch unbekannten Täter Bargeld. Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und leitete die Spurensuche ein.

    Gegen 01.00 Uhr stellte ein 45 Jahre alter Bewohner eines Hauses am Markt fest, dass sowohl in seine eigene als auch in die Wohnung seines Nachbarn eingebrochen worden war. Der oder die Täter waren auf noch nicht bekannte Art und Weise in die Räume eingedrungen und hatten darin große Unordnung angerichtet. In einem Schreibtisch in einer der Wohnungen fanden sie eine Geldkassette, in der sich ein dreistelliger Geldbetrag befand.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: