Polizei Düren

POL-DN: 05121907 Bei Überschlag verletzt

    Niederzier (ots) - Mehrfach überschlagen hat sich am Sonntagnachmittag auf der Tagebaurandstraße der Pkw einer 35 Jahre alten Frau aus Niederzier. Die Fahrerin und ihr Beifahrer zogen sich dabei Verletzungen zu.

    Gegen 16.45 Uhr befuhr die 35-Jährige die Landesstraße 264 von Düren in Richtung Jülich. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie in Höhe von Niederzier nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Böschungsbereich. Dort überfuhr der Wagen einen Leitpfosten und überschlug sich gleich mehrfach. Schließlich kam der Pkw stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit neben der Straße zum Stillstand. Er wurde später abgeschleppt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

    Die beiden Insassen wurden mit RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Sie konnten noch nicht zum Unfallgeschehen befragt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: