Polizei Düren

POL-DN: 05121407 Beifahrerin leicht verletzt

    Düren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung L 264 / L 257 zwischen den Ortschaften Merzenich und Niederzier wurde eine 17-jährige Jugendliche aus Titz leicht verletzt.

    Gegen 18.25 Uhr befuhr ein 18 Jahre alter Mann aus Titz mit seinem Pkw die Tagebaurandstraße von Merzenich in Richtung Niederzier. An der Kreuzung mit der Landesstraße 257 wollte er nach links in Richtung Arnoldsweiler abbiegen. Dabei übersah er den entgegen kommenden Wagen eines 51-jährigen Mannes, der ebenfalls in Titz wohnhaft ist. Hierdurch kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Beifahrerin des jungen Kraftfahrers wurde dabei leicht verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Auf etwa 5.000 Euro wird der Gesamtsachschaden geschätzt, der an den beiden Autos entstanden ist.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: