Polizei Düren

POL-DN: 05112905 Belohnung für Hinweise auf die Täter

Beschädigte Schautafel

    Langerwehe (ots) - Da es im Landschaftsgarten "Gut Kammerbusch" erneut zu Sachbeschädigungen gekommen ist, wurde jetzt vom Geschädigten eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung des oder der Täter führen.

    Bereits in der Zeit zwischen dem 15. und 23. Oktober 2005 waren von bisher unbekannten Personen am historischen Luluturm eine Eisenfackel entwendet und ein Eisentor aus seiner Verankerung gerissen worden (s. Pressemeldung v. 24.10.2005). Aus einer am Montag erstatteten Strafanzeige ergibt sich, dass es über das vergangene Wochenende erneut zu Vandalismus im Landschaftsgarten gekommen ist.

    Dieses Mal wurde im Bereich der Ortschaft Heistern eine am Weiher in der "Kaiserallee" errichtete Schautafel mit einem nicht bekannten Gegenstand beschädigt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: