Polizei Düren

POL-DN: 05111505 Angestellter wurde abgelenkt

    Düren (ots) - Am Montag wurde aus einem Geschäft in der Dürener Innenstadt ein Laptop gestohlen. Bei der Tatausführung waren drei bislang noch nicht identifizierte Täter offenbar arbeitsteilig vorgegangen.

    Als die Männer kurz nach 13.00 Uhr den Verkaufsraum in der Josef-Schregel-Straße betraten, stellten sie sich zunächst vor eine im Laden befindliche Glasvitrine auf. Während einer der drei Tatverdächtigen dann den Angestellten in ein Gespräch verwickelte, gelang es einem weiteren, den tragbaren Computer unbemerkt aus einem Spalt der verschlossenen Vitrine hervor zu ziehen und unter die Jacke zu stecken. Schließlich verließen die Unbekannten das Geschäft mit dem Diebesgut.

    Der Beschuldigte, der das Ablenkungsgespräch führte, ist etwa 190 cm groß und 25 Jahre alt. Er hat kurze, blonde Haare. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke sowie einer grau-weißen Flecktarn-Hose. Aufgrund des Aussehens und des sprachlichen Akzentes vermutet der Zeuge eine osteuropäische Herkunft des Mannes.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: