FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Düren

POL-DN: 05092901 In Kiosk eingebrochen

    Titz (ots) - Ein oder mehrere derzeit noch nicht bekannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in der Ortschaft Rödingen in einen Kiosk eingedrungen. Die Beute besteht aus Tabakwaren und dem Wechselgeld.

    Kurz vor 04.00 Uhr war ein Zeitungslieferant auf den Einbruch in der Straße "Am Drenkenweg" aufmerksam geworden und hatte die Polizei informiert. Der oder die Täter waren durch eine gewaltsam geöffnete Tür in den Verkaufsraum des Geschäftes gelangt und hatten dort Schränke und Behältnisse durchsucht. Schließlich wurden Rauchwaren aus den Regalen und das Wechselgeld mitgenommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: