Polizei Düren

POL-DN: 05080505 Weißer Lkw nach Verkehrsunfall gesucht

    Düren (ots) - Die Polizei sucht seit Donnerstagnachmittag einen Sattelzug mit Auflieger, weil er an einem Verkehrsunfall auf der Euskirchener Straße beteiligt war. An einem Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

    Eine 56 Jahre alte Frau aus Kreuzau befuhr gegen 16.25 Uhr mit ihrem Auto die Euskirchener Straße in Fahrtrichtung Stockheim. Sie benutzte den rechten Fahrstreifen und wurde in Höhe eines Verbrauchermarktes von einem Lkw überholt, der die linke Fahrspur benutzte. Während des Überholvorgangs verspürte sie einen Schlag gegen ihren Wagen. Als sie ihren Pkw anhielt, stellte sie fest, dass die linke Fahrzeugseite an mehreren Stellen zerkratzt war. Der Verursacher war inzwischen in Richtung Soller weiter gefahren.

    Nach Angaben der Geschädigten trug der Lkw auf weißem Untergrund die gelbe Aufschrift "Logistik" oder "Logistikzentrum". Die Beschriftung war zusätzlich schwarz umrandet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: