Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

20.07.2005 – 12:35

Polizei Düren

POL-DN: 05072006 Verkehrszeichen gestohlen

    Düren (ots)

Jülich - Zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche aus Jülich wurden in der Nacht zu Mittwoch mit zwei zuvor entwendeten Verkehrsschildern erwischt.

    Gegen 00.50 Uhr traf die Besatzung eines Funkstreifenwagens der Polizeiinspektion Jülich in der Römerstraße auf die Beiden, von denen jeder ein Verkehrszeichen in den Händen hielt. Während der 15-Jährige das Zusatzzeichen "Fahrradfahrer absteigen" mit sich führte, trug sein etwas älterer Begleiter das Gefahrzeichen "Baustelle" bei sich. Die Jugendlichen teilten mit, dass sie die Schilder lediglich gefunden, aber nicht vom dazu gehörenden Mast an der Einmündung Große Rurstraße/Stiftsherrenstraße abmontiert hätten. Gegen die Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Schilder wurden sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung