Polizei Düren

POL-DN: 0503157 Überladenen Anhänger aus dem Verkehr gezogen

    Düren (ots) - Düren - Beamte des Verkehrsdienstes der Polizeiinspektion Düren überprüften am Montagnachmittag im Stadtteil Arnoldsweiler einen Klein-Lkw mit nachgeführtem Anhänger. Da der mit Holz beladene Anhänger augenscheinlich überladen war, wurde eine Wägung veranlasst.

    Dabei wurde festgestellt, dass die zulässige Anhängelast um 78,3 Prozent überschritten war. Obwohl die maximal zulässige Anhängelast für das Fahrzeug mit 415 kg angegeben war, wurde tatsächlich ein Gewicht von 740 kg gewogen.

    Gegen den Fahrer, der gleichzeitig auch Halter von Lkw und Anhänger ist, wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: