Polizei Düren

POL-DN: 0503013 Geldspielautomat aufgebrochen

    Düren (ots) - Inden - Bei einem nächtlichen Einbruch in eine Gaststätte in der Ortschaft Pier entwendeten unbekannte Täter Kleingeld in noch nicht bekannter Höhe aus einem Glücksspielautomaten.

    In der vergangenen Nacht, gegen 03.45 Uhr, wurden die Bewohner im Obergeschoss eines Hauses auf der Pierer Straße durch laute Geräusche geweckt. Unmittelbar darauf hörten sie den akustischen Alarm aus der im Erdgeschoss befindlichen Gaststätte und verständigten die Polizei. Als die Beamten wenig später eintrafen, hatten die Einbrecher sich bereits vom Tatort entfernt. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg.

    Wie festgestellt wurde, brachen die Täter zunächst eine Außentür zur Gaststätte auf, bevor sie auch eine weitere Zwischentür zum Schankraum gewaltsam öffneten. Im Lokal hebelten sie einen Spielautomat auf und entnahmen das darin befindliche Münzgeld aus dem Sammelbehälter.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: