Polizei Düren

POL-DN: 0502246 Rollerfahrer stürzte

    Düren (ots) - Düren - Am späten Mittwochabend kam im Stadtteil Birkesdorf der Fahrer eines Motorrollers auf winterglatter Fahrbahn zu Fall. Der 39 Jahre alte Mann aus Inden zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

    Gegen 23.00 Uhr befuhr der 39-Jährige mit einem Kleinkraftrad die Akazienstraße aus Richtung Heerweg kommend in Fahrtrichtung Dorfstraße. Wie der Mann den aufnehmenden Beamten gegenüber angab, rutschte ihm auf der nassen und glatten Fahrbahn plötzlich das Hinterrad weg. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte.

    Dabei erlitt der Indener schwere Verletzungen. Er wurde durch einen hinzu gezogenen RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An seinem Kraftrad entstand nur leichter Sachschaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: