Polizei Düren

POL-DN: 0501188 Seniorin beging Unfallflucht

    Düren (ots) - Düren - Durch die Aufmerksamkeit eines Zeugen konnte am Montagnachmittag eine Pkw-Fahrerin ermittelt werden, die zuvor einen anderen Wagen gerammt und beschädigt hatte. Anschließend war sie davon gefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

    Der Zeuge hatte gegen 14.15 Uhr beobachtet, wie auf dem Parkplatz vor dem Straßenverkehrsamt ein Pkw von einer älteren Frau rückwärts ausgeparkt wurde. Dabei war sie mit dem Fahrzeugheck gegen das Heck eines zweiten Fahrzeuges gestoßen. Nach dem Zusammenstoß setzte die Frau ihre Fahrt in Richtung Kölner Landstraße fort, ohne nach dem verursachten Schaden zu schauen. Da der Mitteiler den eingesetzten Polizeibeamten auch das amtliche Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges benennen konnte, gelang es ihnen schnell, die Fahrerin an der Halteranschrift zu ermitteln. Es handelt sich um eine 78 Jahre alte Frau aus Merzenich. Sie gab auf Befragen an, dass sie von einem Unfall nichts bemerkt habe. An dem von ihr benutzten Wagen waren ebenfalls Unfallspuren vorhanden. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: