Polizei Düren

POL-DN: 0410048 Alkoholisiert Unfall gebaut

    Düren (ots) - Vettweiß - Am Sonntagmorgen, gegen 09.30 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger aus Nideggen mit seinem Pkw die B 56 von Soller nach Ginnick. In einer Linkskurve geriet er gegen die rechte Bordsteinkante und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte über die gesamte Fahrbahnbreite und prallte gegen die linke Leitplanke. Von dort prallte er ab und schleuderte zurück auf die rechte Fahrbahnseite bis gegen die Bordsteinkante. Nach einer gesamten Strecke von ca. 60 Metern kam der Pkw zum Stillstand. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von zehn Metern beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des 20-jährigen Fahrers Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,27 mg/l. Auf der Polizeiwache in Kreuzau wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: