Polizei Düren

POL-DN: 0410012 Bargeld und Schmuck gestohlen

    Düren (ots) - Düren - Unbekannte Täter drangen am Donnerstagabend in ein Wohnhaus im Stadtteil Merken gewaltsam ein. Sie erbeuteten Bargeld, Schmuck und auch ein Sparbuch. Am Tatort wurden Fußspuren gefunden.

    Die Geschädigten waren in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 21.00 Uhr nicht zu Hause. Gegen 20.00 Uhr hörten Nachbarn aus dem Haus Geräusche. Der oder die Täter müssen zu diesem Zeitpunkt durch das Überklettern einer Steinmauer auf das Grundstück der Geschädigten gelangt sein und anschließend ein Fenster aufgehebelt haben. Im Haus betraten sie alle Räume und durchsuchten die Behältnisse. Das Bargeld entnahmen sie aus einer Geldbörse. Die entwendeten Schmuckstücke haben einen Wert von etwa 6.000 Euro.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: