Polizei Düren

POL-DN: 0404202 Einbruch in Wohnhaus

    Düren (ots) - Niederzier - In der Nacht zum Montag drangen bisher unbekannte Täter in ein Reihenhaus in der Ortschaft Hambach gewaltsam ein. Sie erbeuteten Bargeld, drei Scheckkarten und ein Mobiltelefon.

    An dem Wohnhaus in der Bachstraße wurde am frühen Morgen festgestellt, dass die Haustür beschädigt war. Außerdem stellten die Bewohner fest, dass zwei Taschen fehlten, die am Vorabend in der Küche abgestellt worden waren. Die Täter hatten das Haus offensichtlich zum Garten hin wieder verlassen und an der Rückseite des Gartens eine Hecke überstiegen. Dort hatten sie die mitgenommenen Taschen entleert und ihnen das Diebesgut entnommen. Die Taschen ließen sie anschließend an der Hecke zurück.

    Am Montag wurden außerdem Einbruchsversuche an acht weiteren Häusern im Gemeindegebiet gemeldet, wo ebenfalls versucht worden war, die Haustüren aufzuhebeln. Weiterhin wurde aus einem Schuppen eines Hauses in der Herzogstraße ein blaues Damenfahrrad entwendet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: