Polizei Düren

POL-DN: 031009 -5- Fernsehgerät als Pfand mitgenommen

    Düren (ots) - 031009 -5- Fernsehgerät als Pfand mitgenommen

    Heimbach - Am Mittwochnachmittag kam es in der Ortschaft Hasenfeld zu einem Überfall auf eine 44 Jahre alte Frau. Die Täter raubten einen Fernseher aus ihrer Wohnung.

    Gegen 15.00 Uhr drang ein zunächst unbekanntes Paar in die Wohnung der Geschädigten ein und bedrohte sie mit einem Knüppel und einem Elektroschocker. Sie forderten, dass der Lebensgefährte der Frau erscheint, da man von ihm noch Geld bekomme. Da dieser Mann zwar über Handy erreicht wurde aber nicht direkt zu Hause sein konnte, nahm das Paar ein Fernsehgerät, dass sie im Wohnzimmer der Frau entdeckt hatten, an sich, trugen es zu ihrem Auto und fuhren damit davon. Bei der Abfahrt drohten sie noch damit, dass sie wieder kommen würden und dass dann etwas passieren würde. Die überfallene Frau wählte den Notruf und bat um Hilfe.

    Die Täter konnten bei den Fahndungsmaßnahmen der Polizei als ein 30 und 34 Jahre altes Ehepaar aus Zülpich ermittelt werden. Das Motiv für die Tat dürfte in einer zivilrechtlichen Auseinandersetzung zu suchen sein.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: