Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

24.06.2003 – 12:53

Polizei Düren

POL-DN: 030624 -5- Aufbruch von Geldspielautomaten

    Düren (ots)

030624 -5- Aufbruch von Geldspielautomaten

    Düren und Heimbach - Am Montagvormittag wurde in zwei Gaststätten in Düren und Heimbach festgestellt, dass jeweils eingebrochen wurde und die Spielautomaten aufgebrochen waren.

    Im Stadtteil Arnoldsweiler hatten die unbekannten Täter die Eingangstüre einer Gaststätte an der Trierer Straße aufgebrochen. Aus den beiden gewaltsam geöffneten Automaten hatten sie die Münzspeicher entnommen. Außerdem entwendeten sie von einer Wand ein Sparkästchen. In Heimbach wurde ein Hotel in der Hengebachstraße von Einbrechern aufgesucht. Auch hier wurde ein Geldspielautomat angegangen und aufgehebelt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung