Polizei Düren

POL-DN: 030602 -1- Polizeikommissarin im DFB-Pokalfinale in Berlin

POL-DN: 030602 -1- Polizeikommissarin im DFB-Pokalfinale in Berlin
Polizeikommissarin Kerstin Wasems als Torfrau

    Düren (ots) - 030602 -1- Polizeikommissarin im DFB-Pokalfinale in Berlin

    Kreuzau - Am Samstag stand die 23-jährige Polizeikommissarin Kerstin Wasems mit ihrem Verein FCR Duisburg im DFB-Pokalfinale der Frauen. Leider ging das Spiel gegen die Mannschaft vom 1. FFC Frankfurt mit 0:1 verloren.

    Kerstin Wasems, die bei der Polizeiwache Kreuzau seit September 2002 auf Streife fährt, hütet seit mehreren Jahren das Tor ihres Vereins in der Fußball-Bundesliga der Damen. Sie stand auch beim Pokalfinale im Tor ihres Vereines und brachte eine hervorragende Leistung. Davon waren viele Zuschauer nach der Live-Übertragung der ARD am Nachmittag überzeugt. Das Eigentor ihrer Mannschaftskameradin Martina Voss in der letzten Minute konnte sie jedoch auch nicht verhindern.

    Der Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Düren, Landrat Wolfgang Spelthahn, der das Spiel in Berlin als Zuschauer im Stadion direkt mit erlebte, gratuliert Frau Wasems für ihre tolle Leistung und bedauert die unglückliche Niederlage. Er ist hoch erfreut, dass mit ihr eine so exzellente Sportlerin in seiner Behörde tätig ist.

    Frau Wasems, die im Kreis ihrer Kollegen sehr beliebt ist, war bis zum Jahre 1999 auch Nationalspielerin und gab ihre Karriere in der Nationalmannschaft auf, weil sie eine Ausbildung bei der Polizei des Landes NRW begann. Nun will sie auch in ihrem Verein ein wenig kürzer treten, weil sie sich noch intensiver ihrer Tätigkeit bei der Polizeiwache Kreuzau zu Gunsten der Bürger widmen will.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: