Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

16.05.2003 – 13:06

Polizei Düren

POL-DN: 030516 -1- Abzockerinnen ermittelt

    Düren (ots)

030516 -1- Abzockerinnen ermittelt

Düren - In den vergangenen Wochen kam es in der Dürener Innenstadt wie-derholt zu Körperverletzungen und "Abzockereien" kleinerer Geldsummen zum Nachteil von Jugendlichen durch mehrere junge Schwarzafrikanerinnen. Bei der Polizei wurden in fünf Fällen Anzeigen erstattet. Aufgrund der Zeugenaussagen sowie weiterer Ermittlungen konnte nun eine Gruppe von fünf jungen Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren aus Düren und Jülich ermittelt werden, die in wechselnder Beteiligung die Über-griffe ausführten. Die Betroffenen geben die Straftaten zu./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung