Polizei Düren

POL-DN: 030502 -6- Widerstand geleistet

    Düren (ots) - 030502 -6- Widerstand geleistet

Niederzier - Nach einer tätlichen Auseinandersetzung während der Maiveranstaltung auf dem Schützenplatz in Ellen wurde ein 24- jähriger Beschuldigter in seiner Wohnung aufgesucht. Er stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Trotz mehrerer Versuche konnte von ihm kein Alco-Test ordnungsgemäß durchgeführt werden, so dass er zwecks Entnahme einer Blutprobe zur Hauptwache der PI Jülich gebracht werden sollte. Der wiederholten Aufforderung, in den Streifenwagen einzusteigen, widersetzte er sich, so dass er schließlich mit einfacher körperlicher Gewalt ins Fahrzeug verbracht wurden. Während des polizeilichen Einsatzes traten drei Bekannte des Beschuldigten hinzu und "bauten" sich neben dem Streifenwagen auf. Mehreren erteilten Platzverweisen kamen sie nicht nach. Von ihnen und dem Beschuldigten wurden verbale Drohungen gegen die einschreitenden Beamten vorgebracht. Der 24-Jährige wurde schließlich der PI Jülich zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten bis zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam eingeliefert./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: