Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

08.10.2019 – 14:44

Polizei Düren

POL-DN: 71-Jährige übersieht Bus beim Abbiegen

Inden (ots)

Gestern kam es an der Einmündung Indener Straße/Friedensstraße zu einem Zusammenstoß von einem Pkw und einem Linienbus. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Die 71-jährige Pkw-Fahrerin aus Langerwehe war gegen 09:30 Uhr auf der Friedensstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße unterwegs. An der Kreuzung mit der Indener Straße wollte sie links abbiegen. Dabei habe sie gewusst, dass die Vorfahrt hier durch die Regel "Rechts vor Links" geregelt ist. Als sie von rechts also niemanden habe kommen sehen, sei sie abgebogen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Linienbus, den sie übersehen hatte. Dieser kam aus Richtung Geuenicher Staße und befuhr die Indener Straße in Richtung Hauptstraße. Der 71 Jahre alte Fahrer des Busses aus Nideggen habe noch versucht, auszuweichen, konnte den Zusammenstoß mit dem Auto der Frau allerdings nicht mehr verhindern.

Die Unfallverursacherin wurde zur Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Mann aus Nideggen blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 1350 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell