Polizei Düren

POL-DN: 030228 -6- Kinder auf Abwegen

    Düren (ots) - 030228 -6- Kinder auf Abwegen

    Jülich - Durch den Hinweis einer Zeugin konnten am Donnerstag sieben Personen in einem leer stehenden Haus in der Elisabethstraße angetroffen und überprüft werden. Bei ihnen wurden kleine Mengen Rauschgift, Farbsprühdosen und gestohlene Gegenstände sichergestellt werden.

    Die Verdächtigen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren aus Jülich hielten sich gegen 14.30 Uhr im Gebäude eines früheren Autohauses unberechtigt auf. Bei der Kontrolle der Räume wurden von den eingesetzten Beamten frische Farbschmierereien festgestellt. Zu den mitgeführten Gegenständen der Kindern und Jugendlichen gehörten neben mehreren Wasserpfeifen zum Konsumieren von Haschisch und mehreren Farbsprühdosen auch ein am 20.02.2003 in Jülich entwendetes BMX-Rad und ein Blaulicht, das einer der 15-Jährigen in Koslar an einem Fahrzeug des Deutschen Roten abmontiert hatte. Die Personen wurden der Polizeidienststelle zur Personalienfeststellung zugeführt und anschließend in die Obhut der Erziehungsberechtigten gegeben. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: