Polizei Düren

POL-DN: 030124 -6- Beifahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 030124 -6- Beifahrerin schwer verletzt

    Düren - Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Donnerstagabend im Einmündungsbereich August-Klotz-Straße/Weierstraße. Hierbei wurde eine 23-jährige polnische Touristin schwer verletzt.

    Gegen 18.15 Uhr befuhr eine 33-jährige Frau au Düsseldorf mit ihrem Pkw die August-Klotz-Straße von der Philippstraße in Richtung Rütger- von-Scheven-Straße. An der Einmündung der Weierstraße beabsichtigte sie nach links einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 28-jährigen Mannes aus Polen, der die August-Klotz-Straße in Gegenrichtung befuhr. Durch den Anprall wurde sein Pkw gegen einen Ampelmast gedrückt. Bei dem Zusammenstoß wurde seine Beifahrerin schwer verletzt und musste mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 2.250 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: