Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

18.06.2018 – 14:15

Polizei Düren

POL-DN: Geldabheberin gesucht!

POL-DN: Geldabheberin gesucht!
  • Bild-Infos
  • Download

Düren (ots)

Mit dem Foto einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer unbekannten Geldabheberin.

Am 30.01.2018 kam es in der Dürener Innenstadt zum Diebstahl einer Geldbörse. Eine 75 Jahre alte Frau aus Düren hatte gegen 11:00 Uhr einen Lebensmittelmarkt an der Veldener Straße verlassen und kurze Zeit später das Fehlen ihrer Geldbörse bemerkt. Die Frau sperrte daraufhin ihre Karten und erfuhr, dass bereits Geldabhebungen von rund 2000 Euro stattgefunden hatten. Hierzu hatte eine bislang unbekannte Frau einen Geldautomaten in einem Geldinstitut im Ortsteil Merken aufgesucht. Mit Hilfe eines Fotos aus der dortigen Überwachungskamera sucht die Polizei Düren nun nach dieser Frau.

Hinweise auf die Täterin nimmt der zuständige Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02421 949-8512 zur Bürodienstzeit entgegen. Außerhalb dieser wenden Sie sich bitte an die Leitstelle unter der Nummer 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung