Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

24.04.2018 – 13:30

Polizei Düren

POL-DN: Vandalismus auf dem Friedhof

Kreuzau (ots)

Der Friedhof in der Ortslage Winden wurde in der vergangenen Nacht Ziel zahlreicher Sachbeschädigungen.

Zwischen Montagabend, 19:00 Uhr, und Dienstagmorgen, 08:00 Uhr, hausten die bislang unbekannten Täter auf dem Gelände Im Grubengarten. Sie zerstörten vornehmlich Grabschmuck und zertrümmerten insbesondere Grablichter. Betroffen sind derzeit mindestens 25 Gräber, wobei nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie noch weitere Sachbeschädigungen im Zuge der Ermittlungen feststellen lassen. Ob die Täter es dabei nur auf blinde Zerstörung abgesehen hatten oder auch etwas entwendeten, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Die Polizei hat ein entsprechendes Verfahren eingeleitet und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren