Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

19.04.2018 – 14:19

Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin übersehen

Kreuzau (ots)

Leicht verletzt wurde eine 57 Jahre alte Frau aus Kreuzau, als es zu einem Zusammenstoß zwischen ihr und dem Pkw eines 36-jährigen Düreners kam.

Der Mann war gegen 12:05 Uhr im Bereich der Hauptstraße unterwegs. Hier tastete er sich von einer Zufahrt aus über den Geh- und Radweg vor, um sich letztlich in den fließenden Verkehr einzufädeln. Offensichtlich übersah er dabei die Frau, die sich aus seiner Sicht von rechts auf ihrem Rad näherte. Beide stießen zusammen, woraufhin die 57-Jährige mit ihrem Zweirad nach rechts umkippte. Sie verletzte sich dabei leicht, konnte jedoch selbständig einen Arzt aufsuchen.

An den Fahrzeugen entstand ein leichter Sachschaden von etwa 650 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung