Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

24.10.2002 – 14:13

Polizei Düren

POL-DN: 021024 -5- 54-Jährige wird vermißt

  • Bild-Infos
  • Download

    Düren (ots)

021024 -5- 54-Jährige wird vermißt

  Langerwehe - Seit Mittwoch (23.10.2002) um die Mittagszeit wird die 54-jährige Walburga Völp aus Langerwehe-Hamich vermisst. Die Gesuchte ist etwa 165 cm groß und hat blondes, langes Haar, was hinten hoch gesteckt ist. Zuletzt war sie mit einer dunklen Regenjacke bekleidet und trug eine schwarze Handtasche bei sich. Sie benutzt einen roten Pkw Audi 80 Cabrio mit dem Kennzeichen DN-WV 222, mit dem sie wahrscheinlich noch unterwegs ist.

  Die bisherigen Suchmaßnahmen nach der Vermissten blieben ohne Erfolg. Daher bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Es gibt derzeit keine Anhaltspunkte über den Aufenthaltsort der Frau.

  Wer Angaben über den Aufenthaltsort von Frau Völp machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 zu wenden oder sich mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung