Polizei Düren

POL-DN: Zahlreiche Einbrüche am Wochenende

Riegel vor - jeder Hinweis zählt!

Düren (ots) - Nicht immer konnten die Täter in die von ihnen anvisierten Häuser und Wohnungen eindringen. In manchen Fällen machten sie allerdings Beute und entkamen unerkannt.

Am vergangenen Freitag reichte die Abwesenheit der Bewohner von 10:10 Uhr bis 11:30 Uhr bislang unbekannten Tätern aus, um in den Garten eines Hauses am Dirchletweg zu klettern. Hier hebelten sie eine Terrassentür auf und stiegen in das Wohnhaus ein. Darin durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke. Sie fanden eine Münzsammlung, nahmen diese an sich und flohen unerkannt vom Tatort.

Wenige Stunden später, zwischen 16:00 Uhr und 19:45 Uhr, verschafften sich Täter Zugang zum Garten eines Hauses an der Heinrich-Heine-Straße, indem sie über einen Zaun stiegen. Hiernach schlugen sie eine Fensterscheibe ein und betraten das Objekt. Vermutlich ohne Beute entkamen sie anschließend durch die Terrassentür in unbekannte Richtung.

Am Freitagnachmittag, zwischen 15:45 Uhr und 17:30 Uhr, gingen Täter in der Rurstraße ähnlich vor: sie kletterten über ein Tor in den Garten des Hauses und schlugen eine Scheibe ein. Ob sie tatsächlich in das Gebäude einstiegen, kann nicht festgestellt werden, entwendet wurde jedenfalls nichts. Ebenfalls in der Rurstraße, nur wenige hundert Meter entfernt, versuchten Unbekannte am Folgetag, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzudringen. Im Laufe des Samstagabends, zwischen 18:20 Uhr und 19:45 Uhr, hebelten sie dazu an der Wohnungseingangstür, konnten diese jedoch nicht öffnen.

Die Polizei erschien an den Tatort um Spuren zu suchen und zu sichern. Sofern Sie verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die zur Aufklärung der Straftaten beitragen könnten, melden Sie diese bitte der Polizei unter der Notrufnummer 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: