Polizei Düren

POL-DN: 020923 -4- Beim Linksabbiegen zusammengestoßen - ein Leichtverletzter

    Düren (ots) - 020923  -4- Beim Linksabbiegen zusammengestoßen - ein Leichtverletzter

  Kreuzau - Sonntagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus der Gemeinde Kreuzau die Eifelstraße vom Üdinger Weg in Richtung Einmündung zur Hauptstraße. Beim Linksabbiegen auf die Hauptstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 28-Jährigen aus der Gemeinde Kreuzau, der die Hauptstraße von der Dürener Straße in Richtung Drove befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 28-Jährige leicht verletzt. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 5 000 EUR geschätzt./we.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: