Polizei Düren

POL-DN: 020822 -5- Mit Leichtkraftrad weggerutscht

    Düren (ots) - 020822 -5- Mit Leichtkraftrad weggerutscht

Düren - Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr, wartete ein 42-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw auf der Aachener Straße bei Rotlicht vor der Ampelanlage an der Kreuzung mit der Elberfelder Straße/Rurstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Zur gleichen Zeit befuhr ein 18- Jähriger aus Düren mit seinem Leichtkraftrad die Aachener Straße stadteinwärts. Als er hinter dem stehenden Pkw des 42-Jährigen anhalten wollte und abbremste, kam er auf der regenassen Fahrbahnmarkierung ins Rutschen und stürzte. Mitsamt des Fahrzeuges rutschte er unter das Heck des stehenden Pkw. Hierbei zog er sich Schürfwunden am Bein zu. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die 42-jährige Beifahrerin im Pkw klagte über Nackenschmerzen und wollte ebenfalls einen Arzt aufsuchen. Am Krad entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Der Pkw blieb unbeschädigt./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: