Polizei Düren

POL-DN: 020730 -5- Lkw-Fahrer fuhr auf - Pkw-Fahrerin leicht verletzt

    Düren (ots) - 020730 -5- Lkw-Fahrer fuhr auf - Pkw-Fahrerin leicht verletzt

  Niederzier - Eine 22-Jährige aus Niederzier befuhr am   Montagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, mit ihrem Pkw die Römerstraße (B   56) im Ortteil Selhausen von Huchem-Stammeln in Fahrtrichtung   Jülich. Ihr folgte ein 34-Jähriger aus Baesweiler mit einem Lkw. Als die 22-Jährige verkehrsbedingt in Höhe einer dortigen Gaststätte   anhalten musste, fuhr der 22-Jährige ungebremst auf. Durch den   Anstoß wurde die junge Frau leicht verletzt. Die Mitfahrt mit dem   RTW ins Krankenhaus lehnte sie ab. Sie beabsichtigte selbstständig   einen Arzt aufzusuchen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr  fahrbereit, so dass sie eingeschleppt wurden. Die Schadenshöhe  beläuft sich auf ca. 20 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme  und Räumung der Fahrbahn musste der Verkehr wechselseitig an der  Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Im Laufe des Nachmittages ereigneten sich auf der Römerstraße (B 56) zwischen Gaststätte und Tankstelle zwei weitere Verkehrsunfälle, bei denen jedoch nur Sachschäden entstanden./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: