Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

21.06.2017 – 12:11

Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer übersehen

Jülich (ots)

Auf der B 56 ist es im Bereich der Aachener Landstraße am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei erlitt ein Motorradfahrer leichte Verletzungen.

Der 59 Jahre alte Biker aus Jülich hatte gegen 05:45 Uhr die L 136 aus Richtung Aldenhoven kommend in Richtung Jülich befahren. Als er sich im dortigen Kreisverkehr befand, rollte eine 28-jährige Autofahrerin in diesen ein. Die Frau aus Titz kam dabei auf der B 56 aus Richtung Düren und fuhr in Richtung Jülich. Eigenen Angaben nach hatte sie den, aus ihrer Sicht von links kommenden, Kradfahrer nicht gesehen. Dieser leitete umgehend eine Notbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. In Folge dessen kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Der Jülicher suchte selbständig einen Arzt auf.

An beiden Fahrzeugen entstand ein leichter Sachschaden, der in der Summe auf 1000 Euro geschätzt wurde. Die Polizei fertigte eine Verkehrsunfallanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell