Polizei Düren

POL-DN: 020529 -1- (Düren) Auffahrunfall - eine Leichtverletzte

    Düren (ots) - 020529 -1- (Düren) Auffahrunfall - eine Leichtverletzte Düren - Dienstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, befuhr ein 30-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw hinter dem Pkw eines 42-Jährigen aus Düren die Stürtzstraße vom Altenteich kommend in Richtung Kreuzung zur August-Klotz-Straße. Beide Fahrzeugführer benutzten die Rechtsabbiegerspur, um an der Kreuzung nach rechts in die August- Klotz-Straße abzubiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überquerte eine Fußgängerin den Fußgängerüberweg auf der Rechtsabbiegerspur in Richtung August-Klotz- Straße. Während der 42-Jährige an dem Fußgängerweg anhielt, fuhr der 30-Jährige auf den Pkw des Vorausfahrenden auf.Iim Fahrzeug des 42- Jährigen erlitt seine 45-Jährige Beifahrerin aus Düren leichte Verletztungen. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 6 000 EUR geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: