Polizei Düren

POL-DN: 020522 -7- (Jülich) Unter Drogeneinfluss gefahren

    Düren (ots) - 020522 -7- (Jülich) Unter Drogeneinfluss gefahren Jülich - Dienstagabend, gegen 23.25 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger aus Herzogenrath mit seinem Pkw die Große Rurstraße stadtauswärts in Richtung Aldenhoven. Da er augenscheinlich mit stark überhöhter Geschwindigkeit fuhr, fiel er einer Funkstreifenwagenbesatzung auf. Hinter der Einmündung zur Ellbachstraße wurde der Pkw-Fahrer von den Beamten angehalten und überprüft. Bei der Überprüfung stellten die Beamten beim Fahrer deutliche Anzeichen von Drogenkonsum fest. Bei der Befragung des 27-Jährigen, händigte dieser den Beamten zwei Tütchen mit Haschisch aus. Das BTM wurde sichergestellt. Daraufhin reagierte dieser aggressiv und schlug mit der Faust gegen die Seitenscheibe seines Pkw. Er entgegnete den Beamten, dass er nicht zur Wache mit käme. Er beabsichtigte mit seinem Pkw die Fahrt fortzusetzen. Die Beamten konnten mit einfacher Gewalt die angekündigte Flucht verhindern. Er wurde anschließend zur Hauptwache in Jülich verbracht, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: