Polizei Düren

POL-DN: 020517 -1- (Düren) 9-jähriges Mädchen schwer verletzt

    Düren (ots) - 020517 -1- (Düren) 9-jähriges Mädchen schwer verletzt Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein 55- Jähriger aus Bergheim mit seinem Pkw mit Anhänger den Bonner Platz von der Bonner Straße in Richtung Oststraße. Infolge zähfließenden Verkehrs fuhr er mit Schrittgeschwindigkeit. Die Kreuzung mit der Frankenstraße/Urselinenstraße passierte er bei Grünlicht. Als er sich auf der Fußgängerfurt befand, lief plötzlich ein 9-jähriges Mädchen aus Düren auf die Fahrbahn, um die Straße in Richtung Frankenstraße zu überqueren. Das Mädchen geriet  zwischen Pkw und Anhänger und kam zu Fall. Es zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung in die Kinderklinik gefahren. Es entstand kein Sachschaden. Nach Zeugenangaben lief das Mädchen bei Rotlicht auf die Fahrbahn. Eine Pkw-Fahrerin im Gegenverkehr musste eine Notbremsung einleiten, um das Kind nicht anzufahren. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: