Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

08.11.2016 – 13:25

Polizei Düren

POL-DN: Unfall bei Dunkelheit und Regen

Jülich (ots)

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger kam es am Montagabend in der Innenstadt. Ein 56 Jahre alter Jülicher wurde dabei leicht verletzt.

Etwa um 19:30 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Jülich mit seinem Pkw die Kleine Rurstraße aus Richtung Walramplatz kommend in Fahrtrichtung Marktstraße. Plötzlich betrat vom rechten Gehweg ein Fußgänger die Fahrbahn, woraufhin dieser vom Wagen erfasst wurde. Der 56-Jährige zog sich bei dem anschließenden Sturz auf die Straße leichte Verletzungen zu, wegen derer er später mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Der Autofahrer erklärte gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten, er habe den Mann erst wahrgenommen, als dieser unvermittelt auf die Fahrbahn trat. Der Fußgänger wiederum erklärte, er habe wohl nicht nach links und rechts geschaut, als er die Straße überqueren wollte.

Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren