Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

04.11.2016 – 02:37

Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Düren (ots)

Düren. Am Donnerstag, 03.11.2016 um 21.00 Uhr befuhr ein 32-jähriger Dürener mit seinem Pkw die Nideggener Straße aus Richtung Friedrichplatz kommend in Richtung Europaplatz. In Höhe des Hauses 18 bemerkte er plötzlich den Pkw eines 27-Jährigen aus Düren, der von rechts, vom Parkplatz einer Wäscherei, nach links in die Nideggener Straße einbog um in Richtung Friedrichplatz zu fahren. Obwohl der 32-Jährige noch versuchte auszuweichen, kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Pkw des 32-Jährigen nach links gegen einen dort am Fahrbahnrand ab geparkten Wohnanhänger prallte. Während der 32-Jährige nur leicht verletzt wurde, wurde der 27-Jährige mit einer Augenverletzung ins Klinikum Aachen verbracht. Dessen 30-jähriger Beifahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Am Wohnanhänger entstand nur geringer Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Nideggener Straße komplett gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren