Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

09.10.2016 – 09:21

Polizei Düren

POL-DN: Quad-Fahrer bei Unfall verletzt

Inden/Niederzier (ots)

Am Samstagnachmittag wurde der Fahrer eines All Terrain Vehicle (ATV) an der Krauthausener Kreuzung (B 56) übersehen und von einem Pkw erfasst.

Um 16:35 Uhr hatte ein 25 Jahre alter Autofahrer aus Bergheim die Landesstraße 12, aus Richtung Industriestraße kommend, in Fahrtrichtung Bundesstraße 56 befahren. An der beampelten Kreuzung ließ er zunächst einen ihm entgegen kommenden Kastenwagen passieren. Als er dann nach links auf die B 56 in Fahrtrichtung Jülich abbog, übersah er allerdings das hinter dem Kastenwagen folgende Quad. Dieses wurde gesteuert von einem 45-Jährigen aus Inden, der infolge des Zusammenstoßes verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht wurde. Dort verblieb er zur weiteren Behandlung. Das stark unfallbeschädigte Quad musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geholt werden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf mehr als 5000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren