Polizei Düren

POL-DN: Auffahrunfall mit circa 5500 Euro Sachschaden

Düren (ots) - Der Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 12:10 Uhr. Dabei wurde auch eine Person leicht verletzt.

Ein 47 Jahre alter Mann aus Alsdorf befuhr mit seinem Pkw die Kölner Landstraße in Richtung Merzenich. An der Einmündung Yorckstraße hielt er zunächst verkehrsbedingt an, setzte aber dann seine Fahrt fort. Als er erneut unmittelbar hinter der Kreuzung seinen Wagen abbremsen musste, fuhr eine ihm nachfolgende, 47-jährige Autofahrerin aus Kerpen auf.

Der Alsdorfer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und suchte selbständig einen Arzt auf. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: