Polizei Düren

POL-DN: Blitz-Einbrüche in Postagentur-Geschäfte

Titz/ Inden (ots) - Innerhalb von einer Stunde brachen Unbekannte in zwei Postagentur-Geschäfte im Kreis Düren ein. Gegen 02.20 Uhr wurde die Postagentur in Titz auf der Linnicher Straße Ziel eines Einbruches. Die Täter benutzten eine Gehwegplatte um die Verglasung einzuwerfen. Sie stahlen in Kürze die Geschäftskasse und flüchteten zu Fuß in Richtung Sparkasse. Beschrieben wurden die beiden Täter mit je einem grauen und schwarzen Sweat- oder Kapuzenshirt, Jeans und Turnschuhen. Kaum 40 Minuten später, gegen 03.05 Uhr, klirrten erneut Glasscheiben an der Agentur der Post in Lucherberg. Dort verwendeten die Täter diesmal einen Gully-Deckel. Auch hier wurde gezielt die Kasse gestohlen. Ein flüchtender Täter wurde wie in Titz mit einem grauen Kapuzenshirt beschrieben. In beiden Fällen wurde bislang nichts zum Fluchtwagen bekannt. Wer als Anwohner zu den Tatzeiten verdächtige Beobachtungen oder Angaben zu Fahrzeugen machen kann, sollte sich über den Notruf 110 an die Polizei Düren wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: