FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Düren

POL-DN: 020328 -7- (Düren) Dieb gestellt - Beute abgenommen

    Düren (ots) - 020328 -7- (Düren) Dieb gestellt - Beute abgenommen   Düren - Mittwochmorgen, gegen 07.25 Uhr, parkte der 24-jährige   Geschädigte seinen Pkw auf dem Parkplatz des  Hallenbades "Jesuitenhof". Nach dem Besuch des Bades kehrte er zu  Fahrzeug zurück und bemerkte den Verlust seines Rucksacks, den er  auf dem Beifahrersitz zurückgelassen hatte. Die Beifahrertür war   aufgebrochen. In etwa 10 Meter Entfernung entdeckte er einen jungen   Mann, der in seinem vermissten Rucksack kramte. Er ging auf den   Verdächtigen zu und entriss ihm den Rucksack und einen ebenfalls   entwenderen Leinenbeutel mit CD's. Der Täter ergriff die Flucht in   Richtung Spielplatz. Der Beschuldigte wird wie folgt beschrieben: - 20 - 25 Jahre alt, 175 cm - 182 cm groß, schlanke Figur, kurze   Haare, - trug grauen Pullover und Hose, - sprach mit osteuropäischem Akzent. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: