Polizei Düren

POL-DN: 020326 -2- (Jülich) Im Einmündungsbereich kollidiert

    Düren (ots) - 020326 -2- (Jülich) Im Einmündungsbereich kollidiert Jülich - Ein 52-Jähriger aus Jülich befuhr am Montagnachmittag mit seinem Pkw die BAB-Ausfahrt Mersch aus Richtung Aachen. An der Einmündung in die Bundesstraße -B 55- beabsichtigte er nach links in Richtung Mersch abzubiegen. Nach eigenen Angaben hielt er ca. einen Meter vor der weißen Linie an. Zur gleichen Zeit befuhr ein 22- Jähriger aus Erkelenz mit einem Lkw mit Anhänger die -B 55- von Mersch in Richtung Hottorf. Im Vorbeifahrern kam es zum Zusammenstoß. Über den Grund machen die Beteiligten widersprüchliche Angaben. Der Pkw-Fahrer gibt an, dass der Lkw-Fahrer einen Schlenker gefahren sei, während dieser entgegenhält, der Pkw-Fahrer sei im seitlich gegen die Radabdeckung gestoßen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1 700 EUR. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: