PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

29.02.2016 – 11:54

Polizei Düren

POL-DN: 2,74 Promille zur Mittagszeit

KreuzauKreuzau (ots)

Aufgrund des Verdachts der Urkundenfälschung, des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie einer Trunkenheit im Verkehr fertigten Beamte der Polizeiwache Kreuzau am Sonntagmittag eine umfangreiche Strafanzeige gegen einen 30-Jährigen.

Den Mann aus der gleichen Ortslage hatten sie gegen 13:10 Uhr auf der Peschstraße gestoppt. Schnell wurde klar, dass dieser nicht nüchtern war: ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,74 Promille. Damit war neben einer Blutprobe auch der Führerschein fällig. Dann aber die Überraschung: offensichtlich handelte es sich bei dem ausgehändigten Dokument um eine Fälschung. Dem geht die Polizei nun nach. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren