Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

26.11.2015 – 12:04

Polizei Düren

POL-DN: Seniorin ausgenutzt und bestohlen

Niederzier (ots)

Am Mittwochmittag kam es in der Ortslage Huchem-Stammeln zu einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer 81-jährigen Frau. Sie hatte auf Klingeln die Wohnungstür geöffnet.

Vor der Tür befand sich ein junger Mann, der im Verlauf des Gesprächs darum bat, auf die Toilette gehen zu dürfen. Dies erlaubte ihm die ältere Dame. Nun kam die vermeintliche Freundin des jungen Mannes hinzu und bat um ein Glas Wasser. Auch dieser Bitte kam die Seniorin nach.

Einem aufmerksamen Nachbarn, der die Situation beobachtet hatte, erschien das aber merkwürdig. Er fragte seine Nachbarin, ob alles in Ordnung sei. Das bekam das Pärchen mit und verließ daraufhin zügig die Wohnung.

Leider musste die Seniorin anschließend feststellen, dass ihre gut gemeinte Hilfsbereitschaft schamlos ausgenutzt worden war. Aus einer Kommode im Schlafzimmer wurde durch das Pärchen Schmuck im Wert von circa 5000 Euro entwendet. Zur Beschreibung konnte gesagt werden, dass der Mann etwa 22 Jahre alt gewesen ist und ungefähr 175 cm groß. Er ist von schlanker Statur und hat schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Jeans. Die Frau soll gleichen Alters gewesen sein. Sie ist circa 155 cm groß und schlank, hat schwarze, hoch gesteckte Haare und einen dunkleren Teint.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, fremden Personen nach Möglichkeit nicht unkontrolliert Zugang zur Wohnung zu gewähren. Im Zweifelsfall sollte man, auch wenn es unhöflich erscheint, keine Unbekannten in die Wohnung lassen.

Zeugen, die Hinweise auf das diebische Pärchen geben können, werden gebeten, sich an die Leitstelle der Polizei in Düren, Telefon 02421 949-6425, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Niederzier
Weitere Meldungen aus Niederzier
Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren